Australische Zeder - Zukunftsweisend

Australische Zeder - Toonia Ciliata

Australische Zeder - Zukunftsweisend!

Was ist Zedernholz

Toona Ciliata sind eine Gattung in der Familie der Mahagonigewächse (Meliaceae). Die etwa fünf Arten sind von Afghanistan bis Indien und östlich bis Nordkorea, Papua-Neuguinea und Ost-Australien verbreitet.

Toona ciliata ist ein wichtiger Holzlieferant. Ihr Hartholz wird zur Herstellung von Möbeln, Holzverkleidungen, im Schiffsbau und im Musikinstrumentenbau benutzt. Sitar, Rudra vina, Sarangi und verschiedene Trommeln werden traditionell aus ihrem Holz gefertigt. Aufgrund der Einfuhrbeschränkungen für andere Mahagoniarten gewann das Holz auch große Bedeutung beim Bau von E-Gitarren.

Bereits in der Antike waren Zedern wegen ihres leicht zu bearbeitenden und sehr dauerhaften Holzes sehr beliebt im Schiffsbau. Die großen, immergrünen Bäume, brauchen viel Sonnenlicht zu gutem Wachstum und im Vergleich mit anderen Kieferngewächsen kommen sie mit relativ wenig Niederschlag aus. Holzproduzenten in Brasilien haben die Australische Rotzeder (Toona ciliata) für ihre Bedürfnisse entdeckt, bereits im Jahr 2004 wurden von Forschern der Universität „Universidade Federal“ in Lavras (Bundesstaat Minas Gerais) erste Sämlinge, aus dem auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland liegenden Staat, ins südamerikanische Land eingeführt und mehrere Monate in einer Quarantäne-Station aufbewahrt. Auf der Farm Bela Vista in Campo Belo waren in der Vergangenheit auf über 200 Hektar Kaffee und Eukalyptus angebaut worden. Vor zwölf Jahren entschlossen sich die Farmer, die Australische Rotzeder zu kultivieren. Mittlerweile wächst der Baum auf einer Fläche von 70 Hektar, die Eigentümer des landwirtschaftlichen Betriebs sind begeistert. „Es handelt sich um ein qualitativ sehr hochwertiges Holz für die Möbel- und für die Bauindustrie. Deshalb ist der Werkstoff für edle Zwecke bestimmt und hat einen sehr guten Marktwert“, freut sich Ricardo Vilela, Besitzer der Farm.

Vilela setzt schon längst nicht mehr nur auf das qualitativ hochwertige Holz der Zeder. Ebenfalls investiert er in die Erhaltung der nach seinen Worten „ungeheuerlichen Bäume“. Diese können im hohen Alter einen Durchmesser von über einem Meter und eine Höhe von fast 45 Metern erreichen. Laut dem Förster Sebastian Rosado stammt die Zeder aus den Wäldern der Ostküste Australiens. „Sie stammen aus der gleichen Familie wie der brasilianische Mahagoni und die brasilianische Zeder. In Australien, einst Kolonie von England, waren sie die Quelle für den Rohstoff Holz in England. Der Baum wurde bis zur Erschöpfung ausgebeutet – der Prozess des Aussterbens hatte bereits begonnen. Heute ist die Rotzeder in Australien eine geschützte Art“.

In Paraguay hat die NobleWood Group bereits begonnen auf über 40 Hektar die geschützte Art wieder aufzuforsten, um einen Beitrag zum Schutz der selben zu leisten. Aktuell können nur Hölzer aus zertifizierten Aufforstungen die natürlichen Restbestände schützen. Seien Sie Teil davon und erhalten Sie neben Ihrem Beitrag zum Umweltschutz noch eine lukrative Rendite.

Welche Rendite kann ich bei der Australischen Zeder erwarten?

*Die verwendeten Daten sind Werte vom Juli 2018 bezogen über die Internationale Holzbörse ITTO
Preis pro Kubikmeter Holzproduktion in Kubikmeter in 15 Jahren pro Hektar Brutto Gesamtwert Abzüge für Ernte, Verarbeitung des Holzes, Lagern, Transport Netto Gesamtwert
500 Euro 250 Kubikmeter* 125.000 Euro 25.000 Euro** 100.000 Euro***
*/**/***Ungefähre Angabe, diese kann abweichend sein je nach Jahresproduktion

Was kostet es?


Ab 10 Hektar Aufforstung bieten wir Sonderpreise an. Kontaktieren Sie uns, wir machen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Wachstumsvergleich Europa mit Südamerika - Paraguay


Denken Sie an die Zukunft, forsten Sie jetzt auf!

Kontaktieren Sie uns






Anfrage
Bauen & Modernisieren

Kiri Aufforstungen

Waldinvestment in Kiri

Zedern Aufforstung

Waldinvestment in Zedern

Mahagonie Aufforstung

Waldinvestment in Mahagonie

Steigen Sie jetzt in eines unserer Projekte ein:

Edelholz Waldinvestment Projekt San Salvdor

Edelholz Waldinvestment Projekt Noblewood 1

Aufforstungs Wohnprojekt Monte Lindo

Wohnen Sie inmitten Ihrer Aufforstung in einem rustikalen Natursteinbungalow, welcher perfekt an die Natur angepasst ist. Der Bungalow steht inmitten von 200 Fruchtbäumen, ein Hektar Rendite Aufforstung mit Kiri, Zedern und Mahagonie sichern eine wertvolle Rendite